Taxifahrten

Verlässlicher Partner zum fairen Preis – gerne können Sie mit Bankomat- oder Kreditkarte bezahlen

Direkt anrufen: +43741652435

Unterkunft

Günstige Unterkunft im Zentrum der Stadt. 

4 km von der Autobahnabfahrt Ybbs/Wieselburg

20 km von Melk & nur 45km zum Ötscher

Ausflüge & Fernreisen

 

 

 

Ich bin Busfahrer aus Leidenschaft

COVID 19 Maßnahmen: Für Ihre und meine Sicherheit, ersuche ich Sie im Fahrzeug oder im Hostel ausgenommen in Ihrem Zimmer eine Mund-Nasen-Maske zu verwenden. Die Berührungsflächen werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert.

Hier finden Sie mich

© OpenStreetMap contributors

*Karte in neuem Tab öffnen  

Über mich

Wer ich bin

Meinen beruflichen Werdegang begann ich im elterlichen Rettungsunternehmen, wo ich die Ausbildung zum Bürokaufmann abschloss und 20 Jahre als Rettungssanitäter tätig war. Nach einer einjährigen Weltreise mit vorwiegend öffentlichen Verkehrsmitteln, ist meine Leidenschaft nicht nur zum Reisen, sondern auch zum Bus fahren entstanden. 1999 gründete ich mein Busunternehmen. Seit 2009 arbeite ich mit Fremdfirmen zusammen. In den letzten Jahren durfte ich internationalen Gästen die Schönheiten der Wachau zeigen. Ich fühle mich jedoch in sämtlichen Europäischen Ländern mit dem Reisebus zu Hause. Sie möchten gerne eine individuelle Reise machen? Kein Problem – ich berate Sie und organisiere Ihnen die Reise nach Ihren Wünschen. Auf Anfrage begleite ich Sie auch gerne. Ich habe z. B. große Erfahrung mit Zug-Reisen in Russland.

Meine Arbeit

Egal ob bei Taxifahrten, als Gastgeber des Hostels oder bei der Planung von Reisen und Ausflügen. Mir ist es wichtig, dass der Kunde mit meiner Arbeit zufrieden ist. In der heutigen Zeit, in der man alles irgendwo billiger finden kann, bin ich der Meinung, dass Qualität und Verlässlichkeit zu einem fairen Preis der einzige Weg zum Erfolg sind.

Hans Bauer

Geschichte

Seit 1926 - Bewegung aus Tradition und Leidenschaft!

Meine Großeltern Maria und Anton Bauer gründeten das Personenbeförderungsunternehmen BAUER. Von 1966 bis 2003 leiteten meine Eltern Anna und Johann Bauer den Betrieb, der in der Region als Taxibauer weitgehend bekannt war. In dieser Zeit lag der Schwerpunkt im Bereich der Krankentransporte und des Rettungsdienstes. 1999 gründete ich mein Busunternehmen und 2004 übernahm ich das elterliche Unternehmen. Seit 2009 arbeite ich auch für andere Busunternehmen als Berufskraftfahrer. Nach dem Lockdown im Zuge der Corona-Krise 2020 beschloss ich, mit September 2020 wieder selbst und ständig 🙂 zu arbeiten. Die Zimmervermietung habe ich auf den Betrieb eines Hostels umgestellt und Busse aller Größen miete ich in diesen ruhigen Zeiten von der Firma Zwölfer aus Melk an.

Bereit für eine Reise?